Die im März 2016 eröffnete KINERO® – Health & Relax Lounge in Wollerau ist konzeptionell und innenarchitektonisch ein mutiger Beweis, dass nicht nur Billig-Fitness funktioniert, sondern qualitativ hochstehende Angebote ein anspruchvolles Kundensegment anspricht. Diese exklusive Kundschaft will nicht schwitzen sondern bezahlt für Resultate. Dafür bezahlen sie einen erstaunlichen Aufpreis und bleiben dank der limitierten Mitgliedschaften unter sich. Seit 2018 ist das Studio krankenkassenanerkannt und es wurde in spezielle Körperanalyse-Systeme investiert.

Schon beim Betreten merkt man, das KINERO® anders ist als herkömmliche Fitnessstudios. Die Athmosphäre ist ruhig und gediegen, es gibt keine Gerätebatterien, keine Aerobic Kurse, keine Spiegel und Hanteln mit Kraftsportlern. Stattdessen Wohlbefinden, Ruhe und ein auf die Quadratmeter gerechnet äussersts effektives Angebot. Dabei verfolgt KINERO® das Prinzip der Superkompensation wo Anspannung mit Entspannung ausgeglichen werden soll.

Im Trainingsbereich auf nur 120 m2 findet sich ein motivations- und reizverdichtetes Angebot wie es so in der Schweiz noch nicht gibt.

Die angebotenen Technologien brauchen wenig Platz, sind einzigartig und in dieser Konstellation absolut konkurrenzlos. Sie beruhen auf HI-Tech Maschinen welche ein exzentrisches und funktionelles HIIT-Training unterstützen. Im Entspannungsbereich finden sich auf 130 m2 diverse Selbstbedienungskabinen für Detox, Soleinhalation, Vakuumtherapie mit Dermionologie sowie Aufwassermassage. Zusätzlich wird den Mitgliedern in drei weiteren Kabinen Massagen, Body-Shaping und Kosmetik-Behandlungen angeboten. Je nach Abo hat der Kunde mittels einer Chipkarte Zugang zu den Geräten und/oder Kabinen.

Die einzigartige familiäre Atmosphäre liegt fernab aller herkömmlichen Fitness- oder Wellnesscenter. Bei KINERO® erlebt der Gast eine 5-Sterne-Ausstattung mit einem ganzheitlichen Gesundheits- und Dienstleistungsangebot und individueller Beratung. In diesem Sinne spricht KINERO® genau die Kunden an, welche gerne etwas für Ihre Gesundheit unternehmen dabei aber den exklusiven Status einer limitierten Mitgliederanzahl den grossen und stark frequentierten Studios vorziehen. Mit dem Angebot an einzigartigen High-end Geräten und Kabinen, dem geringen Personal- und Platzbedarf, der kleinen Mitgliederstruktur und den Voraussetzungen zur Erfüllung der Krankenkassenanerkennung ist KINERO® in dieser Kombination absolut konkurrenzlos. Der Betreiber bietet das Konzept deshalb auch als Lizenzsystem für andere interessante Standorte an.

Mitgliedschaft

Die Abonnemente sind in 3 Stufen unterteilt: Silber, Platin und Diamant. Das exklusivste Abo enthält nebst freiem Zugang zu allen Leistungen, regelmässige Körperanalysen sowie eine wöchentliche Massage oder Kosmetik-Behandlung. Preisdiskussionen kommen nicht auf, weil die Mitglieder das Angebot und die Exklusivität schätzen und Geld kein Thema ist. Das meistverkaufte Abo ist das Platin-Abo.

Wichtiger USP

Das Konzept lässt sich bereits ab 150 m2 realisieren und dank der geringen Platzverhältnisse, kann der Betreiber mehr in hochwertige und effiziente Geräte investieren. Zudem braucht ein KINERO® Studio nur 1-2 Mitarbeiter.

www.kinero.ch

Wir möchten dich über Neuigkeiten informieren.