Viele Gemeinden bringen eine Praxis namens SOZO in ihren Dienst, auf die Gefahr hin, die Schafe zu schädigen und möglicherweise Schiffbruch mit ihrem Glauben zu erleiden. SOZO Gebet ist eine Technik, die auf Psychologie basiert und von sogenannten “inneren Heilungsdiensten” verwendet wird, die heute die Kirchen infiltrieren.

In der Schweiz haben sich u.A. die Heilsarmee , FCG, Vineyard, Christlicher Treffpunkt und Pfimi leider auch von dieser okkulten Methode mitreissen lassen.

Diese psycho-spirituelle Befreiungs- und innere Heilungsmethodik ist darauf ausgelegt, Dämonen aus Christen auszutreiben. Nicht, dass ein neugeboerener Christ von Dämonen besessen sein kann, aber das ist eine von vielen abtrünnigen Lehren der Neuapostolischen Reformation, oder NAR, die zwar nicht in jeder Gemeinde unter diesem Namen bekannt ist, aber in einigen unterbewusst praktiziert wird. (Siehe, was deine Kirche über NAR wissen muss.)

Diese Technik kam aus der Bethel-Kirche, erfunden vom NAR-Apostel Bill Johnson selbst. Die Bethel SOZO Webseite sagt, dass SOZO deine zerbrochene Verbindung mit dem Vater, dem Sohn und dem Heiligen Geist heilen wird, so dass du in der Bestimmung wandeln kannst, zu der du berufen wurdest und dein Potential erreichst.

Während der SOZO-Sitzungen erhalten die Ratsuchenden Hilfe, um ihren Geist zu öffnen und mit dem Heiligen Geist erfüllt zu werden. Es kann sein, dass ihnen gesagt wird, dass sie einen Jezebel-Geist, einen Tintenfisch-Geist oder eine andere Kreatur oder einen Dämon in sich haben. Sobald die Dämonen ausgetrieben sind, ist ihr geisterfüllter Geist nun geheilt und ihre zerbrochene Verbindung zu Gott wiederhergestellt.

Darüber hinaus werden die SOZO-Berater gelehrt, ihre Klienten (genannt “Sozoees”) durch die “Fünf Türen” und die “Vaterleiter” zu führen. Die Fünf Türen, durch die dämonische Lügen in unser Gehirn eindringen, sind: Hass, sexuelle Sünde, Okkultismus (was SOZO eigentlich ist), Diebstahl und Angst. (Mehr über diese Türen und Leitern in dem Artikel “Hat SOZO mir böse Geister gegeben?”)

Hier ist ein augenöffnender Artikel aus dem Jahr 2012 mit dem Titel “Opfer von Johnsons Sozo-Ministerium kommen zu Wort”, und ich teile einen Teil davon hier für weitere Informationen:

Meine Tochter nahm vor acht Jahren an einer Sozo-Sitzung in Bethel teil. Während dieser Sitzung erlebte sie eine so genannte "Wiedererlangte Erinnerung", dass ich sie im Alter von drei bis dreizehn Jahren belästigt hatte. Das war das Ende unserer Beziehung und fast das Ende meines Lebens. Ihre Mutter und ihre Geschwister wissen und haben bezeugt, dass es völlig falsch ist, aber der Schaden ist angerichtet. Keiner von uns in unserer Familie wird je wieder derselbe sein.

Als ich davon erfuhr, versuchte ich, Bill Johnson um Hilfe zu bitten. Anscheinend reicht es nicht aus, fälschlicherweise eines Verbrechens beschuldigt zu werden, auf das eine lebenslange Haftstrafe stehen kann (und das aus einem von Bethels Diensten resultiert), um seine Aufmerksamkeit zu bekommen. Ich konnte nicht an der "Beratungsstelle" vorbeikommen. Als ich ihnen erzählte, was passiert war, drückten sie aus, wie sehr sie meine Erfahrung bedauerten und versuchten tatsächlich, mich dazu zu bringen, ein Beratungsgespräch zu vereinbaren. Ja, ein Beratungsgespräch. Ich lehnte diese Einladung ab.

Ich kontaktierte zwei Anwälte, die Erfahrung mit "falschem wiedererlangtem Gedächtnis" hatten. Beide waren schockiert, dass die regressive Therapie überhaupt praktiziert wird. Beide Anwälte sagten mir, dass die ganze Erinnerungstherapie in den 1990er Jahren ausstarb, als sie als Schwindel entlarvt wurde. Nachdem ein paar Therapeuten für viel Geld verklagt wurden, hörte die Anwendung dieser Methode auf - bis Theophostic und Sozo sie wieder aufnahmen. Sowohl die theophostische als auch die Sozo-Therapie beinhalten regressive Therapietechniken.

Ich hatte mehrere Gespräche darüber mit Tom Rutherford (siehe Tom Rutherford und falsche wiedererlangte Erinnerungen). Er hat jetzt einen Dienst für Opfer von falschen wiedererlangten Erinnerungen. Ich fragte ihn, ob er von anderen wisse, die aufgrund von theophostischer Beratung angeklagt wurden. Er sagte, dass er derzeit mit 80 Familien in den USA und Kanada zu tun hat, die Kinder aufgrund dieser Therapie verloren haben. Er fuhr fort zu sagen, dass eine junge Dame, die ihre Eltern des sexuellen Missbrauchs beschuldigt hatte, sich gerade das Leben genommen hatte. Ohne Reverend Rutherfords Unterstützung und Ermutigung an diesem Tag wäre mein Schicksal dasselbe wie das der jungen Frau gewesen.

Diese Therapie birgt echte Gefahren in sich. Meine Familie und ich sind der lebende Beweis dafür.

Erinnerungs-Opfer

Die Aufregung um falsche Erinnerungen bringt Hypnotherapeuten ins Rampenlicht, Sonntag, 28. Juni 1998. Hypnotherapie hat sich als unwirksam erwiesen und viele Fälle haben gezeigt, dass Therapeuten während Hypnotherapiesitzungen falsche Erinnerungen in Menschen eingepflanzt haben. Unten ist ein aktueller Fall, der in den 90er Jahren mehrere Therapeuten ins Gefängnis brachte.

“Alles, was sie wollte, waren ein paar Beratungssitzungen, die ihr helfen sollten, mit Depressionen fertig zu werden und mit der Graduiertenschule weiterzumachen. Stattdessen verbrachte sie vier Jahre und Zehntausende von Dollars in der bizarren Welt eines Hypnotherapeuten, der mit alten Gottheiten sprach und sie davon überzeugte, dass sie das Opfer eines satanischen Missbrauchs war. Sie kam zu der Überzeugung, dass sie als Kind von ihrem Vater vergewaltigt worden war, dem Anführer eines satanischen Kults, dem auch ihre Mutter, ihr Bruder, ihr Großvater und ein Nachbar angehörten. Sie glaubte, dass sie als Hohepriesterin gedient hatte – Babys in geheimen Höhlen in ganz Süd-Illinois zu opfern und wer weiß wie viele unschuldige Menschen zu töten.” Ihre Therapeutin, Geraldine A. Lamb aus Kirkwood, dachte das auch. Es war dieser schreckliche Missbrauch, der die Wurzel ihrer Depression war, sagte sie, Lamb sagte es ihr. Also brach die junge Frau alle Verbindungen zu ihrer Familie für mehr als ein Jahr ab. Lamb sagte ihr, dass dies der einzige Weg sei, wie sie wieder gesund werden könne. Am Freitag verurteilte Richter John Kintz vom St. Louis County Circuit Court Lamb zu 30 Monaten Haft im Staatsgefängnis, das dramatische Ende eines Kriminalfalls mit nationaler Bedeutung.”

(Um das gesamte Transkript zu sehen: Hier klicken)

Mittlerweile fragst du dich vielleicht, was hat Hypnotherapie mit Sozo zu tun? Sehr viel! Wenn du die Schritte einer Sozo-Sitzung studierst und verstehst, wirst du entdecken, dass Hypnotherapie ein großer Teil des Prozesses ist. Aus Zeitgründen werde ich hier nicht näher darauf eingehen, aber du kannst mehrere andere meiner Artikel lesen, die auf die Sozo-Sitzung eingehen.

Zum englischen Artikel

Leave a comment

Wir möchten dich über Neuigkeiten informieren.